4.11.2018 14:51
Quelle: schweizerbauer.ch - AgE
Agritechnica
Agritechnica: Globalisierung im Fokus
Die nächste Agritechnica findet vom 10. bis zum 16. November 2019 auf dem Messegelände in Hannover statt. Wie die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) am Montag vergangener Woche (29.10.) als Veranstalter mitteilte, lautet das Leitthema „Global Farming - Local Responsibility“.

Anmeldeschluss für Aussteller sei der 1. Februar 2019. Die ersten beiden Messetage seien als exklusives Forum für den internationalen Landmaschinenhandel vorgesehen. Ein Fachprogramm mit einer Vielzahl internationaler Veranstaltungen und Konferenzen zu aktuellen Themen werde das Technikangebot der Aussteller ergänzen, erklärte die DLG.

Im vergangenen Jahr hätten sich an dieser Weltleitmesse für Landtechnik 2'800 Aussteller beteiligt, davon 60 % aus dem Ausland. Dabei seien mehr als 4570'00 Fachbesucher aus 128 Ländern gezählt worden. 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE