15.02.2013 18:14
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Detailhandel
Migros senkt bei 100 Bio-Artikeln die Preise
Der Zürcher Grossverteiler Migros senkt auf kommenden Dienstag die Preise bei 100 Bio-Artikeln aus verschienden Sortimentsbereichen um durchschnittlich 10 Prozent. Dies sei möglich, weil mehr Bio-Ware nachgefragt werde und die Migros dank grösserer Volumina Kosten einsparen könne.

Wie die Migros am Freitag mitteilte, werden die Preise von 100 Bio-Produkten aus verschiedenen Sortimentsbereichen gesenkt. Aus dem Frischebereich werden diverse Früchte und Gemüse, Fertigsalate, Charcuterie-Artikel und Molkereiprodukte billiger. Ausserdem werden die Preise von Nüssen und Trockenfrüchten, Konfitüren, Ice Tea sowie Teigwaren und Tomatensaucen dauerhaft gesenkt.

Die Migros begründet die Abschläge mit der hohen Nachfrage der Konsumenten nach Bio-Produkten. Mit einem Wachstum von 9% habe sich das Bio-Sortiment im vergangenen Jahr zum grössten Umsatztreiber entwickelt. Dank den höheren Einkaufsmengen würden in der Logistik und den Filialen geringere Kosten anfallen. Diese Einsparungen will die Migros ihren Kunden in Form von günstigeren Preisen weitergeben. "Im Einklang mit unserem Bekenntnis, Bio-Produkte für jedermann erschwinglich zu machen, geben wir die Preisabschläge weiter", heisst es im Communiqué. 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE