28.05.2020 09:34
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Kampagne
Sie gibt Beeren-Produzenten ein Gesicht
Der Schweizer Obstverband (SOV) lanciert zum Start der Erdbeerensaison eine neue Kampagne. Im Mittelpunkt der Kampagne steht die Thurgauer Beerenproduzentin Melanie Knup.

Rund 400 Schweizer Erdbeerenproduzentinnen und -Produzenten hätten sich trotz Covid-19-Pandemie unermüdlich dafür eingesetzt, dass wir ab sofort und bis Oktober feldfrische Erdbeeren geniessen können, schreibt der SOV in einer Mitteilung.

Die Rekrutierung der Erntehelfenden habe sich dabei äusserst herausfordernd gestaltet und die logistischen Herausforderungen zur Umsetzung der Schutzkonzepte seien gross gewesen. Zudem habe es lange Phasen der Unsicherheit bezüglich des Absatzes der Beeren gegeben, dies aufgrund der Schliessung der Gastronomie. 

Stellvertretend für alle involvierten Personen steht Beerenproduzentin Melanie Knup aus dem thurgauischen Kesswil im Zentrum der neuen Kampagne, welche der SOV zur Erdbeerensaison lanciert. Kern der Kampagne wird ein neuer TV-Spot bilden, der ab dem 1. Juni 2020 zu sehen sein wird.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE