26.05.2020 17:18
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Swissherdbook:
Gutes Geschäftsjahr für Swissherdbook
Im Rahmen der 130. Delegiertenversammlung von Swissherdbook zeigte sich die Genossenschaft trotz leichtem Rückgang von Herdebuchtieren und angeschlossenen Betrieben mit dem Geschäftsergebnis 2019 zufrieden.

Die Genossenschaft swissherdbook Zollikofen musste im Geschäftsjahr 2019 einen Rückgang von rund 1.8% bei den Herdebuchtieren und 2% bei den angeschlossenen Betrieben in Kauf nehmen. Trotzdem zeigt sich die Genossenschaft an der elektronisch durchgeführten 130. Delegiertenversammlung mit dem Verlauf des vergangenen Geschäftsjahres insgesamt zufrieden.

Dank Preissenkungen beim Milchprüfungsanbieter Suisselab hätten die Löhne der Milchkontrolleure ab Mitte 2019 um beinahe 2% angehoben und gleichzeitig die Tarife für die Milchkontrolle sowie für die Trächtigkeitsuntersuchungen über die Milch erheblich gesenkt werden können, schreibt die Genossenschaft. Zusätzlich hätten alle Züchter von Rabatten in der Gesamthöhe von rund 5% oder 200'000 CHF auf die im 1. Semester 2019 bezogenen Dienstleistungen profitiert.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE