23.09.2020 11:13
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Direktvermarktung
Vermarkten mit Social Media
Über 70 Teilnehmende informierten sich am 2. Ostschweizer Direktvermarkterstamm über die Möglichkeiten von Social Media in der Direktvermarktung.

Der Anlass fand bei Junglandwirtin Rahel Osterwalder in der Waldau in Aadorf statt, wie das BBZ Arenenberg mitteilt. Die Gastgeberin des Direktvermarkterstamms ist selbst auf Instagram und Facebook aktiv, um ihren Hofladen zu bewerben sowie die Landwirtschaft für ein breites Publikum zugänglich zu machen.

«Es braucht die Begeisterung für das eigene Produkt», zeigte sich Referentin Rahel Brütsch überzeugt. Dass Social-Media-Kanäle aber auch Zeit benötigen, bestreiten beide Bäuerinnen nicht und doch zeigen die Rückmeldungen sowie auch Kaufaktionen, dass sie für sich den richtigen Weg gefunden haben.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE