21.09.2020 14:00
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Slowakei
Bauer findet auf Acker Flugzeug
Ein Bauer hat am Sonntag auf seinem Feld in der Ostslowakei ein beschädigtes Kleinflugzeug gefunden.

Von der Besatzung fehlte jede Spur, wie der Sender TV Markiza berichtete. Die Polizei bestätigte zwar den Fund nahe der Kleinstadt Vranov nad Toplou, wollte aber auch am Montag zunächst noch keine Details zu den laufenden Ermittlungen mitteilen.

Medien vermuteten, dass das Flugzeug aus geringer Höhe abstürzte oder bei einer missglückten Notlandung beschädigt wurde. Der Pilot und ein möglicher Passagier der zweisitzigen Maschine könnten sich dann aus dem Staub gemacht haben, um nicht von der Polizei erwischt zu werden, so die Spekulationen.

In dem Grenzgebiet kam es in den vergangenen Jahren mehrmals vor, dass Kleinflugzeuge mit Zigaretten und anderer Schmuggelware aus der Ukraine landeten. Vereinzelt wurden auf diese Weise auch Migranten illegal über die Grenze gebracht. Bereits vor fünf Jahren ereignete sich ein ähnlicher Vorfall. Dabei legte der Pilot eine Bruchlandung hin, die er aber ohne schwere Verletzungen überstand. Anschliessend flüchtete er.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE