29.01.2015 12:38
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Niederlande
NL: Mehr Niedrigpreis-Aktionen wegen Embargo
Niederländische Supermärkte nutzten 2014 vermehrt Obst und Gemüse für Angebotsaktionen. Obst und Gemüse wurde damit öfter als andere Produktgruppen mit dem Aktion-Zeichen versehen.

Laut einem Bericht der „Levensmiddelenkrant“ stieg die Zahl der Niedrigpreis-Aktionen im niederländischen Einzelhandel bei Obst und Gemüse um 7 Prozent, schreibt das Online-Portal Fruchthandel

Eine Erklärung für diese Entwicklung sei das russische Handelsembargo, welches besonders bei Kernobst für Rabatte sorgte.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE