10.07.2020 18:50
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Viehschau
Swiss Red Night 2020 abgesagt
Herber Schlag für die Organisatoren der Swiss Red Night. Wegen der Corona-Pandemie wird die Jubiläumsausgabe vom 12. September in Bern abgesagt.

Eigentlich hätte Mitte September die 10. Ausgabe der Swiss Red Night durchgeführt werden sollen. Doch das Coronavirus verunmöglicht eine Austragung. 

«Die Auflagen für eine Durchführung wären für das Organisationskomitee mit einem unverhältnismässig hohen Aufwand verbunden, weshalb man sich zur Absage entschlossen hat», heisst es in einer Mitteilung von Freitag.

Die Swiss Red Night bilde jedes Jahr den Auftakt der Schausaison. «Deshalb ist es umso bedauerlicher, dass die bisher immer sehr gut besuchte Ausstellung in Bern erstmals abgesagt werden muss», hält das OK fest.

Die Organisatoren blicken bereits in die Zukunft. Die Jubiläumsausgabe soll nun am 11. September 2021 auf dem NPZ-Gelände in Bern nachgeholt werden. Das Schweizerische Red Holstein Komitee (SRHK) will den Mitgliedern die Absage ein wenig versüssen. Der SRHK-Kalender 2021 wird sämtlichen Mitgliedern per Post gratis zugesandt.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE