19.02.2015 18:18
Quelle: schweizerbauer.ch - sum/blu
St. Gallen
Tier&Technik ist eröffnet
Die Tier&Technik wurde am Donnerstag kurz vor Mittag eröffnet. In St. Gallen kann bis zum Sonntag alles rund um die Landwirtschaft begutachtet werden.

Am Donnerstag um 11.30 Uhr wurde die Tier &Technik feierlich eröffnet. An der Eröffnungfeier betonte Nicolo Paganini, Direktor der Olma-Messen St. Gallen, dass sich die Tier & Technik  nach wie vor sehr grosser Beliebtheit bei den ausstellenden Unternehmen erfreue: "Alle verfu¨gbare Ausstellungsfla¨che konnte auch in diesem Jahr wieder verkauft werden. Das ist a¨usserst erfreulich und ein Zeichen dafu¨r, dass sich die Tier&Technik im 15. Jahr ihres Bestehens als fu¨hrende Fachmesse fu¨r Nutztierhaltung, landwirtschaftliche Produktion, Spezialkulturen und Landtechnik bestens etabliert hat.“

Die aktuellen wirtschaftlichen Verwerfungen würden in der Schweizer Landwirtschaft und auch bei den Zulieferern Spuren jedoch Spuren hinterlassen, so Paganini. Viele Bauern würden zwar den Messebesuch zwar wie immer geniessen, bei der Rückkehr in den heimischen Stall aber von ihren Sorgen um die wirtschaftliche Zukunft eingeholt werden, zeigte Paganini Verständnis.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE