29.07.2019 12:30
Quelle: schweizerbauer.ch - sum
Freiberger
Hengstanwärter ohne Genmutationen
Der Freibergerverband ergreift Massnahmen gegen die PSSM. An der nächsten Nationalen Hengstselektion in Glovelier JU (NHSG) müssen sich die Hengstanwärter einem Gentest für PSSM Typ 1 unterziehen.

Die positiv getesteten Kandidaten werden nicht mehr zur NHSG zugelassen. Die Kosten für den Test werden vom Verband übernommen. PSSM Typ 1 (Polysaccharide Speicher-Myopathie) ist eine genetische Mutation, die wiederholt auftretende Muskelstörungen hervorruft.

Die Pferde sind auf verschiedenen Ebenen betroffen, aber die Symptome sind dem Kreuzschlag sehr ähnlich. 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE