12.11.2019 12:45
Quelle: schweizerbauer.ch - ats
Militärpferde
Militär kauft 24 Tiere
Am jährlichen Ankauf der Armeepferde im Nationalen Pferdezentrum (NPZ) in Bern hat die Schweizer Armee 23 Freibergerpferde und ein Maultier gekauft. Die Tiere werden nun im NPZ auf ihre Aufgaben in der Armee vorbereitet.

Einmal jährlich Kauft die Schweizer Armee Freibergerpferde und Maultiere für ihre Trainkolonen ein. Der Ankauf fand im Nationalen Pferdezentrum in Bern statt. Insgesamt wurden 62 Pferde und Maultiere präsentiert. 

24 von ihnen bestanden sowohl Exterieurbeurteilung wie auch den Fahrtest und wurden schlussendlich gekauft.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE