21.10.2019 08:41
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Luzern
9000 Besucher am Käsefest
Am Samstag strömten 9000 Besucher an das 14. Käsefest in Luzern. Es gab insgesamt 268 Käsekreationen zu degustieren.

27 Käserinnen und Käser aus den umliegenden Regionen kamen auf den Kapellplatz, um an ihren Marktständen von 9 bis 17 Uhr 268 regionale Käse-Spezialitäten zu präsentieren. 

Neben den Käse gab eine Schaukäserei zu begutachten. Dort konnten die Besucher beim Käseherstellen mithelfen. Zudem gab es einen Melk-Wettbewerb und eine Festwirtschaft. 

«Als Gegenpol zur globalisierten Food-Industrie feiert das Käsefest bewusst den Bezug zum Lebensmittel, den Bedacht auf regionale Herkunft und die Wahrung der traditionellen Herstellung. Diese Werte bilden die Basis des Engagements vom Trägerverein Cheese-festival und seiner Partner», schreiben die Organisatoren.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE