8.04.2020 18:50
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Deutschland
Auto rast in Traktor: Kind verletzt
Im Allgäu (D) kam es am Dienstagabend zu einer heftigen Kollision. Ein Auto prallte nach einem Überholmanöver mit einem Traktor zusammen. Der Sohn des Traktorfahrers wurde verletzt.

Wie mehrere deutsche Medien berichtet, ereignet sich der Unfall zwischen bei Lauchdorf in der Nähe von Memmingen. 

Der 20-jährige Autofahrer setzte zu einem Überholen eines Wagens eines gleichaltrigen Bekannten an. In einer Linkskurve kam ihm ein Traktor-Gespann entgegen. Es kam zu einem heftigen Crash. Das Auto kam von der Strasse ab und stoppte in einer Wiese.

Das Fahrzeug wurde massiv beschädigt und brannte teilweise sogar aus. Der Autofahrer zog sich leichte Verletzungen zu. Der Traktorfahrer und seine drei Kinder wurden bei der Kollision in Mitleidenschaft gezogen. Der Vater wurde leicht verletzt, der 5-jährige Sohn zog sich Kopfverletzungen zu. Die elf und acht Jahre alten Töchter erlitten einen Schock.

Die Polizei prüft nun, ob der Unfallverursacher in ein illegales Rennen verwickelt war.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE