29.03.2020 14:34
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Graubünden
Bauer mit Motorkarren verunfallt
Bei San Carlo GR ist am Freitagmittag ein Landwirt mit einem Motorkarren neben die Strasse geraten. Das Fahrzeug überschlug sich. Der Mann zog sich Verletzungen zu.

Gemäss Polizeiangaben war der 76-Jährige mit Forstarbeiten beschäftigt. Gegen 11.40 Uhr kam das Vorderrad bei einem Manöver über den Fahrbahnrand hinaus.

Das Gefährt stürzte rund 15 Meter einen Abhang hinunter und überschlug sich dabei. Der Landwirt wurde durch den auf der Seite liegenden Motorkarren eingeklemmt. Der 76-Jährige zog sich dadurch schwere Verletzungen zu. 

Der Mann wurde mit der Rega ins Spital nach Chur geflogen. Die Unfallursache wird durch die Kantonspolizei Graubünden abgeklärt.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE