10.07.2020 12:10
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Zürich
Drei Verletzte beim Heueinbringen
Ein gravierender Arbeitsunfall hat sich am Mittwochnachmittag in Bertschikon ZH bei Gossau ereignet. Ein Traktor mit angekoppeltem Anhänger kam ins Schlingern. Drei Personen wurden teils schwer verletzt.

Gemäss Polizeiangaben lenkte gegen 16.30 Uhr ein 57-Jähriger einen Traktor und einen mit Ballen beladenen Anhänger ein Wiesenbord hinunter. Ehefrau und Tochter sassen zuoberst auf den Heuballen.

Das Gespann geriet noch aus unbekannten Gründen ins Schlingern. Es überschlug sich schliesslich. Der Fahrer wurde unter dem Traktor eingeklemmt und wurde schwer verletzt. Die 46-Jährige und die 16-jährige Tochter wurden vom Anhänger geschleudert. Sie zogen sich leichte Verletzungen zu. 

Der Fahrer wurde von einen Notarzt versorgt und anschliessend mit einem Helikopter in ein Spital geflogen. Die beiden Frauen wurden in Spitalpflege gefahren. Die genaue Unfallursache ist noch unklar. Ermittlungen wurden aufgenommen. 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE