24.07.2019 16:31
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Wetter
Hitze: Neuer Jahreshöchstwert
Die jüngste Hitzewelle hat in Sitten VS für einen neuen Jahreshöchstwert gesorgt: Am Mittwochnachmittag um 15.10 Uhr wurden in der Stadt 37,1 Grad gemessen. Einen absoluten Rekord gab es auch in Schuls im Unterengadin.

Mit dem Temperaturrekord in Sitten wurde die bisherige Rekordmarke dieses Jahres vom 30. Juni bereits übertroffen, wie SRF Meteo am Mittwoch mitteilte. Damals waren im Zuge der Hitzewelle von Ende Juni 37 Grad gemessen worden.

In Schuls GR war es seit 1971 überhaupt noch nie so heiss wie am Mittwoch mit 33,5 Grad. Der bisherige Rekord hatte bei 33,3 Grad gelegen. Dieser war ebenfalls in diesem Jahr, am 26. Juni, erreicht worden. Und die Temperaturen sollten am Mittwoch weiter steigen. Das Tagesmaximum erwartet SRF Meteo gegen 18 Uhr.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE