18.02.2019 18:40
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Zürich
Mann beim Baumschneiden verstorben
Bei einem Sturz hat sich am Montagnachmittag im zürcherischen Samstagern ein Rentner tödliche Verletzungen zugezogen. Der 67-Jährige fiel von einer Leiter, als er mit dem Zurückschneiden von Ästen auf einem Baum beschäftigt war.

Gemäss Angaben der Kantonspolizei Zürich ging um kurz vor 16 Uhr der Notruf ein. Trotz sofort eingeleiteter Reanimation durch ausgerückte Rettungskräfte verstarb der Mann noch am Unfallort. Die genaue Unfallursache ist zurzeit nicht geklärt.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE