3.10.2018 06:02
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Waadt
Mann mit Baumaschine ertrunken
Ein 86-jähriger Mann ist am Dienstag in Villeneuve VD bei Bauarbeiten ums Leben gekommen. Er stürzte mit seiner Baumaschine in den Fluss L'Eau Froide, konnte die Kabine nicht verlassen und ertrank.

Zum Zeitpunkt des Unglücks war keine Person in der Nähe, die dem Verunglückten hätte zu Hilfe kommen, wie die Kantonspolizei Waadt mitteilte. Gegen 14 Uhr hätten Wanderer die Polizei alarmiert.

Taucher der Waadtländer Seepolizei und der Gendarmerie konnten später nur noch den Tod des Schweizers feststellen. Die Staatsanwaltschaft leitete eine Untersuchung ein.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE