18.11.2019 19:10
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Aargau
Milchtransporter verunfallt
Bei Villmergen AG ist am frühen Montagmorgen ein Milchtransporter von der Strasse abgekommen. Das Fahrzeug hat sich überschlagen. Der Fahrer wurde verletzt, der Sachschaden ist massiv.

Gemäss Polizeiangaben war der Chauffeur gegen 3.15 Uhr im Gebiet Villmergen unterwegs. Aus noch unbekannten Gründen kam er rechts von der Strasse ab.

Der Lastwagen überschlug sich in der Folge im abschüssigen Gelände und kam schliesslich auf der Seite liegend zum Stillstand. Der Chauffeur zog sich leichte Verletzungen.

Die Milch im Tank wurde in einen anderen Lastwagen abgepumpt. Die Bergung des Unfallfahrzeuges erfolgte im Laufe des Montags. Der Sachschaden wurde von der Polizei auf mehrere hunderttausend Franken beziffert. Ermittlungen zur Unfallursache wurden aufgenommen.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE