26.07.2019 08:13
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Waadt
Säumer am Winzerfest
Nach einer Woche Reisezeit ist eine Säumergruppe in Vevey eingetroffen. Sie war in Disentis gestartet.

15 Säumer mit 9 Pferden und 2 Maultieren absolvierten die Strecke und legten dabei 3'600 Höhenmeter aufwärts und 4100 Höhenmeter abwärts zurück, wie "Graubünden Viva" mitteilt. Gestern trafen sie am Fête des Vignerons ein. Im Gepäck hatte die Gruppe Bündner Spezialitäten.

Der Säumertrek gehört zum Programm des Kantonsauftritts von Graubünden. 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE