22.09.2020 19:30
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Wallis
Sein geklautes Auto auf Autobahn entdeckt
Der Besitzer eines gestohlenen Autos hat sein Fahrzeug auf der Autobahn in Sitten an sich vorbeiziehen sehen. Er rief die Polizei, welche sich mit einem grösseren Aufgebot auf die Verfolgung machte. Kurz nach der Autobahnabfahrt in Martigny gingen ihr die beiden mutmassliche Autodiebe ins Netz.

Davor gab es aber noch eine Verfolgungsjagd, wie die Kantonspolizei am Dienstag mitteilte. Trotz mehrerer Aufforderungen zum Anhalten setzten die jungen Männer ihre Fahrt Richtung Unterwallis fort.

Erst als das Fluchtfahrzeug ein Patrouillenfahrzeug der Polizei von hinten gerammt hatte, war die Fahrt zu Ende. Die Polizei nahm den 19-jährigen und den 21-jährigen Verdächtigen fest. Sie sitzen in Untersuchungshaft. Das Auto war vor einigen Tagen in Ardon gestohlen worden.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE