27.07.2013 12:19
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Sommer
Temperaturen dürften auf Rekordwerte steigen
Vielerorts in der Schweiz könnte am heutigen Samstag das Thermometer Jahreshöchstwerte anzeigen. Bereits um halb elf am Vormittag war es etwa in Chur 28 und in Stabio im Tessin 28,5 Grad heiss.

Aber auch im Raum Zürich näherten sich die Werte auf dem Thermometer gemäss MeteoSchweiz-Meteorologe Adrian Stolz bereits am Vormittag der 30-Grad-Grenze. 

Rekordtemperaturen erwarten möglicherweise auch die Besucher des Jungfraujochs. «Die höchsten, je gemessenen Werte auf dem Jungfraujoch betragen 12,8 Grad. Es ist denkbar, dass diese Werte heute übertroffen werden», sagte Stolz auf Anfrage. Am, Freitag waren die Temperaturen auf dem Jungfraujoch auf 10,8 Grad geklettert.

Eine Abkühlung zeichnet sich erst für Sonntagabend ab. Dann erreicht eine «markante Gewitterfront» die Schweiz und bereitete der Hitzewelle vorläufig ein Ende. Für Montag erwarten die Meteorologen dann Temperaturen zwischen 20 und 25 Grad.

Mehr Wetter finden Sie hier

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE