11.12.2019 09:04
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Bern
Ueli Maurer als Bundesrat bestätigt
Ueli Maurer (SVP) bleibt Bundesrat. Das Parlament hat den zurzeit amtsältesten Bundesrat mit 213 von 221 gültigen Stimmen im Amt bestätigt, als erstes Mitglied der siebenköpfigen Regierung. Das absolute Mehr betrug 111.

Der 69-jährige Zürcher Oberländer Ueli Maurer wurde im Dezember 2008 in den Bundesrat gewählt. Sieben Jahre lang leitete er das Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS), bevor er Anfang 2016 an die Spitze des Eidg. Finanzdepartements wechselte. 2013 und im zu Ende gehenden Jahr war Maurer Bundespräsident.

Zu den Marksteinen von Maurers Amtszeit gehört die verlorene Abstimmung zur Beschaffung der Gripen-Kampfjets im Mai 2014. Im vergangenen Mai gewann er - nun Finanzminster - die Abstimmung über die umstrittene Steuer-AHV-Vorlage. Diese war das Nachfolgeprojekt der gescheiterten Unternehmenssteuerreform III.

Das Parlament hat den zurzeit amtsältesten Bundesrat  mit 213 von 221 gültigen Stimmen im Amt bestätigt, als erstes Mitglied der siebenköpfigen Regierung. Das absolute Mehr betrug 111.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE