3.10.2019 18:30
Quelle: schweizerbauer.ch - mgt
TV
«Bauer, ledig, sucht...»: Neue Bauern suchen Liebesglück
Die 15. Staffel von «Bauer, ledig, sucht...» ist auf Sendung. Die Bäuerinnen und Bauern stehen vor dem Abenteuer ihres Lebens. Heute Abend ab 20.15 Uhr zeigt der TV-Sender 3+ die 13. Folge.

In der kommenden Folge gibt es einige neue Bauern auf der Suche nach einer ernsthaften Beziehung. Die Bauern Martin K. (45) und Hämpu (39) machen sich bereit, um ihre Hofdamen abzuholen. Martin K. mit seinem coolen Motorrad und Hämpu mit einem hellblauen Oldtimer-Cadillac.

Zwischen dem Bauern Martin K. aus St. Gallen und seiner Hofdame Nancy (45) stimmt die Chemie sofort. Auch Martins achtjähriger Sohn würde sich freuen, wenn es zwischen Nancy, der Kuhglockengegnerin, und seinem Vater klappt. Der Junge hat keinen Kontakt mehr zu seiner Mutter und würde sich ausserordentlich über eine nette Stiefmutter freuen. Während einem leckeren Zvieri mit Kuchen und einem Glas Schnaps lernen die Eltern von Martin K. die neue Hofdame kennen. Bei dem Gespräch kommt heraus, dass sie Veganerin ist. Wie reagieren Martin K. und seine Eltern auf diese unerwartete Nachricht?

Auch zwischen dem Berner Hämpu und seiner neue Dame Steffi (32) funkt es sofort. Der Berner Film-Fan besitzt ein eigenes Home-Cinema und möchte den Film-Geschmack seiner Hofdame testen, indem er sie zwischen verschiedensten Genres aussuchen lässt. Trifft Steffi die richtige Wahl? Nicht ganz so geschmeidig läuft die Hofwoche der ehemaligen Miss Solothurn-Finalistin Stella (31) und ihrem Bauern Reto (37). Die Vorstellung vom zukünftigen Leben scheint für die beiden nicht gleich zu sein. Stella will weiter als Coiffeuse arbeiten, jedoch würde ein Salon auf dem Land nicht den erwünschten Erfolg bringen. Der Aargauer Bauer möchte keinen Kompromiss eingehen und weiterhin auf dem Bauernhof arbeiten. Kommen die beiden noch auf einen gemeinsamen Nenner?

Zwischen Steff (31) und seiner neuen Hofdame könnte es nicht besser laufen. Obwohl Katja (40) einige Jahre älter ist als der St. Galler Bauer, ist Steff ziemlich selbstsicher. Er weiss genau, was er machen muss, um eine Frau zu faszinieren. Vielleicht auch, weil er viele Liebestipps vom Traumpaar aus der 9. Staffel, Patricia und Medard, bekommen hat, auf deren Hof er angestellt ist. Ob es schon am ersten Tag zum Kuss kommt?

Der Bauer Heinz (48) steckt in dieser Folge in grossen Schwierigkeiten. Zum Glück eilt der Moderator Marco Fritsche mit einem vierköpfigen Team für eine Komplettsanierung seines Hofes zur Hilfe. Keine Frau würde in so einer Bruchbude, wie der von Heinz, wohnen wollen. Für seine grosse Liebe, Inge (40), möchte der Zürcher Bauer aber einen schönen Hof haben. Der zurückhaltende St. Galler Bauer Peter aus Staffel 14, der Geissenwirt Adrian (35), Cowboy Roger (39) und der Berner Markus aus Staffel 12, greifen Heinz unter die Arme und helfen bei der Sanierung. Hoffentlich wird Inge den Weg zu Heinz zurückfinden.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE