23.06.2019 13:00
Quelle: schweizerbauer.ch - ber
Bild der Woche
Reh-Zwillinge erlangen den Sieg
Von geretteten Rehkitzen haben wir in dieser Woche Aufnahmen für unseren Bildwettbewerb gesucht. Zum Siegerbild wurde die Aufnahme von Karin Isenring aus Dreien SG gewählt, herzlichen Glückwunsch! Viel Vergnügen beim Durchklicken der herzigen Bilder.

In der Schweiz sterben jährlich mehrere tausend Rehkitze bei der Grasernte. Oft verstecken sich die Bambis in den ersten zwei bis drei Lebenswochen im hohen Gras, weil sie sich dort geschützt fühlen. Werden sie entdeckt, verfallen die Kitze in eine Starre.

Erst ab der dritten Woche ihres Lebens versuchen sie, sich durch Flucht in Sicherheit zu bringen. Weil die Rehkitze durch ihr Fleckenfell gut getarnt sind, ist es schwierig, sie zu sehen und zu retten. Gelingt dies, ist ein herziger Anblick garantiert, und Leben können gerettet werden. Unser «Bild der Woche» haben wir dem Thema gerettete Rehkitze gewidmet.

Bambis aus nächster Nähe

Viele herzige Fotos wurden hierfür eingereicht. Da die meisten im Hoch- statt Querformat gesandt wurden, konnte der Favoritenkreis etwas enger geschnürt werden. Den Sieg erlangte die herzerwärmende Aufnahme von Karin Isenring aus Dreien SG.

Ihrer Wettbewerbsteilnahme fügte sie an: «Eine Rehkitzrettung ist immer etwas Besonderes. Erst recht, wenn sogar zwei Bambis gerettet werden können.» Karin Isenring gelang es, die beiden Rehkitze aus nächster Nähe zu fotografieren. Herzlichen Glückwunsch! Wie üblich möchten wir sämtliche Leserfotos in dieser Bildergalerie mit Euch teilen. 

Fotos von wundervoller Abendstimmung gesucht

Der längste Tag des Jahres liegt hinter uns, endlich ist der Sommer da und wartet in der kommenden Woche mit schönem Wetter auf. Das neue Thema unseres Bildwettbewerbs lautet wundervolle Abendstimmung. Wir freuen uns über viele tolle Aufnahmen.

Das Siegerbild wird mit einer Powerbank mit 4000mAh Kapazität des «Schweizer Bauer" belohnt und erscheint am 29. Juni auf der Digitalseite und auf unserer Facebook-Seite. Alle Fotos werden in einer Galerie auf schweizerbauer.ch zu sehen sein. 

Bild in hoher Auflösung und im Querformat bis Mittwoch, 26. Juni, an bild@schweizerbauer.ch oder über Facebook senden. Name, vollständige Adresse und Bildbeschrieb angeben.

Die Leserbilder dürfen ohne jede zeitliche, örtliche und inhaltliche Einschränkung auch in veränderter Form (insbesondere elektronische Bildverarbeitung) publizistisch zur Illustration und zu Werbezwecken verwendet werden. Der Fotograf bzw. die Fotografin überträgt gleichzeitig alle Nutzungsrechte einschliesslich Nachdruck und Weitergabe an dem aufgrund dieser Vereinbarung zustande gekommenen Bildmaterial ohne zeitliche Beschränkung.


SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE